Dezember 2021

WĂ€hrend der Corona-Pandemie ist alles anders als sonst. Das gilt ganz besonders fĂŒr die Advents- und Weihnachtszeit, in der sehr viele Gemeindeglieder und GĂ€ste die Kirchen besuchen. Da ist KreativitĂ€t gefragt, die auf vielfĂ€ltige Art im Internet miterlebt werden kann. Die frohe Botschaft von Weihnachten gilt auch in schwierigen Zeiten.
Bitte achten Sie auch auf aktuelle weitere Informationen hier auf der Startseite und in den SchaukÀsten.

Die Kinderbibelwoche fĂŒr dieses Schuljahr findet wie immer in den Winterferien, also Montag 31. Januar bis Freitag 4. Februar 2022, jeweils von 9 bis 16 Uhr statt. Kinder von 5 bis 12 Jahren sind herzlich eingeladen, in der Kirche in Mahlsdorf-Nord, AlbrechtDĂŒrer-Straße 35, biblische Geschichten zu hören und mit Spielen, AktivitĂ€ten, Essen, Liedern und Anderem diese alten ErzĂ€hlungen lebendig werden zu lassen. Abschluss der Kinderbibelwoche ist der Familiengottesdienst am Sonntag, 6. Februar um 10:30 Uhr im Gemeindehaus Albrecht-DĂŒrer-Straße. Anmeldungen fĂŒr die Kinderbibelwoche erbitte ich per E-Mail an h.brose@kklios.de oder in persönlicher Absprache.

Achtung: TerminÀnderung!

Theodor-Fliedner-Heim am 12. Februar 2022, 17:00 Uhr

„Les nations“ - Ein Streifzug durch Europa In Form von Solo, Duo und Trio-BeitrĂ€gen lĂ€dt das Trio Animato zu einer Reise durch das Europa des FrĂŒh- und Hoch-Barock ein.

Jeannine Jura: Blockflöten
Florence Konkel: Barockvioline
Jonathan Jura: Cembalo

15. Januar 2022, 14:30 Uhr,  Albrecht-DĂŒrer-Straße 35

Alle kleinen und großen Musikliebhaber unserer Gemeinde sind herzlich eingeladen zum Zuhören und Mitmachen. Wer einen Beitrag fĂŒr das Programm hat, möchte sich bitte bis zum 7. Januar bei Frau Laudon melden unter der Tel.-Nr. (030) 561 63 24.

Um gemeinsam das Gemeindeleben unserer 3 Kirchen in einem Dorf zu planen und gestalten, laden wir alle, die mitwirken wollen am 5.1.2021 in das Pfarrhaus, Hönower Str. 17-19 ein. Ab 18 Uhr möchten wir unter 3G-Bedingungen Absprachen zu gemeinsamen und individuellen Veranstaltungen (z.B. Gemeindefest zu Himmelfahrt, RĂŒsten, Sommerfeste) treffen. Eingeladen ist jeder, der sich oder einen Beitrag einbringen möchte.