Juli 2023

 Der Slogan unserer Kirchengemeinde ist „Drei Kirchen im Dorf“. Im Rahmen der offenen Kirchen tritt nur die Alte Pfarrkirche in die Öffentlichkeit. Alle drei Gemeindeteile pflegen ihre unterschiedlichen AktivitĂ€ten eigenstĂ€ndig. Um mehr Gemeindeglieder aus Nord, Mitte und SĂŒd zusĂ€tzlich zu den Veranstaltungen wie anlĂ€sslich Christi Himmelfahrt, Erntedank, Mirjamsonntag, Weihnachtsmarkt, etc. zusammenzubringen und unsere Kirchen gemeinsam zu erleben, schlagen wir die DurchfĂŒhrung eines Wandertages entlang unserer drei Kirchen vor. Wir, das sind die Mitglieder der Gruppe “Offene Pfarrkirche” in Mitte. Das Angebot richtet sich an Interessierte aus allen Gemeindeteilen. Die gemeinsame Wanderung bietet Gelegenheit, sich mit Teilnehmern aus anderen Gemeindeteilen auszutauschen bzw.

Wie es gute Tradition ist, feiern wir am 14.Sonntag nach Trinitatis einen gemeinsamen Gottesdienst, den Mirjamgottesdienst. Ein Frauenteam unserer Gemeinde bereitet ihn wieder vor. Diesmal steht eine zentrale Frauengestalt des Neuen Testamentes im Mittelpunkt: Maria aus Magdala, die den offiziellen Titel „Apostolin“ erhalten hat. 
Lassen Sie sich herzlich einladen, diese interessante Frau nÀher kennen zu lernen am Sonntag, 10.09.23 um 10.30 Uhr in der Alten Pfarrkirche.
Es grĂŒĂŸt Sie im Namen des Teams Rotraut Seimert

Gibt es einen Sinn des Lebens? 
Wozu in aller Welt lebe ich eigentlich? Gibt es so etwas wie eine Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens? Oder muss sich jeder Mensch maximal seinen eigenen Lebenssinn suchen: Beruf, Karriere, Freunde, Kinder, Party? Liebe oder wenigstens eine gute Sexbeziehung? Oder gar Gott, Glaube? Die Frage nach dem Sinn des Lebens wird sehr unterschiedlich beantwortet. Doch wie tragfĂ€hig sind diese Antworten? Sie erwartet ein interessanter Vormittag fĂŒr Sinnsucher und alle, die mehr vom Leben wollen. 
Das ist das Thema unseres nĂ€chsten FrauenfrĂŒhstĂŒcks, zu dem wir alle Frauen und auf Wunsch auch interessierte MĂ€nner sehr herzlich einladen. 

Am 18.06.2023 wurde das Sommerfest an der Alten Pfarrkirche gefeiert. Bei schönstem Wetter waren ca. 80 Besucher gekommen. Zu Anfang gab es eine Andacht von Pfarrer Neudorf. Danach gab es Kaffee und Kuchen mit der Möglichkeit der Kommunikation untereinander. Die jĂŒngsten Besucher vergnĂŒgten sich bei Dosenwerfen, ließen sich beim Kinderschminken bei Olivia Reck lustige Tier- oder Superhelden-Gesichter malen und hatten viel Spaß bei dem TheaterstĂŒck „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“, eine turbulente Inszenierung des beliebten Kinderbuchklassikers durch das Weite Theater Berlin. Parallel hatten erwachsene Besucher die Möglichkeit, einer Lesung aus dem spĂ€ten lyrischen Werk Erich KĂ€stners beizuwohnen.

Die diesjĂ€hrige RĂŒstzeit des GesprĂ€chskreises Mahlsdorf fand nach einer Unterbrechung in 2022 wieder in Heringsdorf statt. Vom 05. bis 09. Juni 2023 waren wir, wie schon mehrfach, im Haus „Meeresfrieden“ zu Gast. 
Das gewĂ€hlte Thema der GesprĂ€chsrunde war die in dieser Zeit der UmbrĂŒche alle Christen und die Gesellschaft bewegende Frage zur Zukunft der evangelischen Kirche. 
Unter dem Titel „Kirche im Futur?!“ wurden in vier abendlichen GesprĂ€chsrunden jeweils folgende Themenkomplexe diskutiert:
‱    Welchen Kurs braucht Kirche heute?
‱    Kirchenentwicklung
‱    Kirche – Gesellschaft – ResonanzrĂ€ume
‱    Zugehörigkeit zur Kirche