TFH

Die Gemeinde plante die Anschaffung einer neuen Orgel bereits zum Jubil├Ąum des 75. Jahrestages des Baus des TFH. Ganz wurde dieses Ziel nicht erreicht, aber am 06. Januar 2013 feierten wir die Orgelweihe mit einem gro├čen Gottesdienst und dem ersten von Dietmar Hiller gespielten Orgelkonzert.
Die alte Orgel wurde von unserem damaligen Chorleiter Bernhard Farenholtz ├╝bernommen und von ihm genutzt. 2021 gab er dann die Orgel an die Gemeinde zur├╝ck.
Erster Bewerber f├╝r die Orgel war das Heimatmuseum in Marzahn/Hellersdorf. Leider scheiterte eine ├ťbernahme an den nicht passenden Platzverh├Ąltnissen im Museum.

Nicht ganz unerwartet aber dann doch sehr pl├Âtzlich ist unsere Mutter, Karin Rothenberg, vier Tage vor ihrem 83. Geburtstag f├╝r immer gegangen. In dem Zeitraum von 1976 -1999 hat sie besonders durch ihren Christenlehreunterricht, die Familiengottesdienste und R├╝stzeiten aber auch mit unvergessen Abenden im Hauskreis das Gemeindeleben gepr├Ągt. Nach einem l├Ąngeren Krankenhausaufenthalt und dem leider nicht gelungenem Versuch sie zu Hause zu pflegen, ist sie seit Anfang 2020 im Theresienheim in Sch├Âneiche betreut worden. Wir sind dankbar, dass sie nicht leiden musste und dort im Theresienheim gehen durfte. Die Trauerfeier findet am 21.11.2022 um 11 Uhr im Theodor Fliedner Heim statt, mit anschlie├čender Beisetzung auf dem Waldfriedhof in der Rahnsdorfer Stra├če.

Einladung