Kollekte

Eine Kollekte (von lateinisch: colligere „sammeln“) ist eine Geldsammlung fĂŒr kirchliche oder karitative Zwecke, wie wir sie als Bargeldsammlung in unseren Gottesdiensten kennen. Viele Gemeindeglieder geben gern, um die dort genannten Projekte zu unterstĂŒtzen. Vielen Dank dafĂŒr!
Aber anders als bei einer Spende im GemeindebĂŒro oder durch Überweisung, gibt es keinen Nachweis ĂŒber die geleistete Zahlung. Kollektenbons können das Ă€ndern. Denn der Kauf von Kollektenbons kann bei der EinkommenssteuererklĂ€rung als abzugsfĂ€hige Spende geltend gemacht werden und so die Steuerlast verringern.